Anatomie und Kunst

Das Vorstudium 2023|24 der Kunst.Schule.Rostock hat sich in den letzten Monaten intensiv mit der historischen Lehr- und Schausammlung im Institut für Anatomie der Universitätsmedizin Rostock auseinandergesetzt.
Im Rahmen der Module FREIES ZEICHNEN und NATURSTUDIUM mit der Dozentin Christin Wilcken und dem Dozenten Michael Mohns entstanden vor Ort Zeichnungen, grafische Blätter, Studien und Versuche, das Einmalige und Besondere der Exponate zu erfassen.


Die Arbeiten werden im Rahmen der Ausstellung den Exponaten der Rostocker Lehr- und Schausammlung bewusst gegenüber gestellt. Somit treffen zeitgenössische Zeichnungen auf die klassische und für solche Sammlungen typische Präsentation
mit dem Versuch, diese temporär zu erweitern.

Dauer der Ausstellung vom 29. Mai bis zum 26. Juni
Öffnungszeiten: mittwochs 13 bis 17 Uhr

Universitätsmedizin Rostock
Institut für Anatomie
Gertrudenstraße 9
18057 Rostock

Titelgrafik: Emma Küter, unter Verwendung einer Grafik von Kai Pätzold, 2024

 

zurück